Ingwernüsse • Die Erdbeere

Ingwernüsse

Posted by on Dec 6, 2015 in Giveaways, Süsse Bäckereien, Weihnachten

20151207-DSC07232

Ach, es ist doch immer dasselbe!

Meine neuester Ankauf, ein Dr. Oetker Weihnachts-Backbuch, liegt seit Wochen auf meinem Tisch herum.

Seit Wochen hole ich systematisch Back-Zutaten ein, weisse, helle und dunkle Kuvertüre, alle erdenklichen Sorten an Nüssen und Trockenfrüchten, es steht tiefgekühlt ausreichend Butter bereit, Kokosraspeln, Gewürze, Oblaten und Co. füllen unsere Schränke.

(Und Eric schlägt die Hände über dem Kopf zusammen. Ob ich das wirklich alles brauche, und wer soll denn all die Bäckereien essen? Das zum Thema moralische Unterstützung im Vorfeld der unvorstellbaren vorweihnachtlichen Mühen, die wir meschuggenen Back-Tanten uns aufhalsen.)

Aber ich komme vom Thema ab. Was passierte dann mit dem schönen neuen Back-Büchlein?

Tja, nichts.

20151207-DSC07234

Ein klassischer Fall von Kopfkino oder anders ausgedrückt: Der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach…

Das In-die-Tat-Umsetzen der neuen Rezepte hat sich verzögert. Immer hatte ich etwas besseres vor oder meine Pflichten riefen und mit dem Backen wurde es nichts.

Da ich, in wohldosiertem Umgang damit, ein grosser Ingwer-Fan bin, habe ich gleich das Rezept für Ingwernüsse ausprobiert. Ich finde die Idee, den Teig nur mit Honig zu süssen, interessant und wollte das mal ausprobiert haben.

Diese Kekse sind für Keksesser, die es nicht so süss und fett haben wollen, ideal!

20151206-DSC07120

Zutaten:

  • 150 gr weiche Butter
  • 80 gr Honig
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1/4 Tl Lebkuchengewürz
  • 3 Tl geriebenen Ingwer, frisch
  • wer hat, Ingwerpulver (Gewürze)
  • 1/2 Tl Natron oder Backpulver
  • 220 gr Mehl
  • 50 gr kandierter Ingwer

Rohrzucker zum Wälzen

20151206-DSC07106

Zubereitung:

Kandierten Ingwer fein würfeln.

20151206-DSC07114

Butter mit dem Mixer ganz cremig schlagen.

Honig, frischen Ingwer, Gewürze, Ei dazu geben.

Das Natron mit dem Mehl versieben und mit dem kandierten Ingwer in die Masse geben.

20151206-DSC07116

Gut vermengen und mit einer Folie bedeckt eine Stunde rasten lassen.

Das Backrohr auf 180 °C vorheizen.

Rollen formen, mit einem Messer kleine daumengrosse Stücke abschneiden.

Ingwernüsse nach Dr. Oetker

Zu Kugeln formen und im Zucker (siehe TIPP No. 2) wälzen.

Rohrohrzucker fein und kristallig

Auf Backpapier ungefähr 10 Minuten backen.

20151206-DSC07231

TIPPS:

1. Man kann noch weitere Gewürze beigeben, z.B. einen Hauch Kardamom, Macisblüte..

20151206-DSC07108

2. Ich habe für ein Blech kristalligen Rohrohzucker (so wie es Oetker macht) verwendet, für das andere feinen Rohrohrzucker und finde eindeutig die Version mit feinem Zucker besser! Ich mag das überhaupt nicht, dieses Knirschen, wenn man auf die Zuckerkristalle beisst!

3. Wenn man den feinen Zucker verwendet, dann sollte man 30 gr davon auch zum Teig geben, denn sonst wären die Ingwernüsse nicht süss genug.

feiner rohrohrzucker

4. Ich habe einen Teil nur getrockneten Ingwer (Mitte) und einen Teil kandierten Ingwer (rechts) genommen. Besser ist  es aber, nur kandierten zu verwenden. Ausserdem ist der getrocknete eher schwer aufzutreiben.

20151206-DSC07111

5. In einer gut schliessenden Dose aufbewahren. Ich lege meine Keksdosen nur mit Butterbrotpapier aus. Alufolie ist so ein Umweltsünder und gar nicht nötig.

20151207-DSC07233

Ich wünsche allen einen glücklichen Nikolo-Tag und 2. Advent!

Anina.

Nach oben

Leave a Reply