Ingwernüsse

Ingwernüsse

Ach, es ist doch immer dasselbe! Meine neuester Ankauf, ein Dr. Oetker Weihnachts-Backbuch, liegt seit Wochen auf meinem Tisch herum.

Pfirsich-Minze-Kuchen mit Paranüssen

Pfirsich-Minze-Kuchen mit Paranüssen

Nun bin ich stolzer Besitzer eines Kräuter-Balkons: Da tummeln sich Origano, Zitronenmelisse, eine Mega-Staude Basilikum, Salbei, Thymian, Liebstöckel, Minze und sogar ein Estragon.

Spekulatius- Aufstrich

Spekulatius- Aufstrich

  Schon seit einiger Zeit fasziniert mich folgendes Phänomen: Wir Menschen lieben industriell hergestellte Lebensmittel, besonders wenn sie süss sind, und ziehen diese im Alltag doch glatt vielen guten, zu Hause gemachten vor.

Silvester-Schweinchen

Silvester-Schweinchen

Sehr leicht und ziemlich cheesy. So wie wir’s wollen! Ich hinke meiner Zeit etwas nach. Auf meinem Schreibtisch stapeln sich glitzernde Bänder, ausgeschnittene Engel, güldene Sterne, Schokoladeschirmchen und eine Menge anderer Accessoires, die man so braucht, um Weihnachten weihnachtlich zu machen.. Ich weiss nicht, wie es anderen so damit ergeht? Nun aber steht ein anderes Fest vor […]

Gratin Dauphinois

Gratin Dauphinois

Das beste Sommer-Abendessen der Welt!

Josephines Honiglebkuchen

Josephines Honiglebkuchen

Mein Tantchen Josephine und ihre wundervollen Rezepte. Nun hab ich es endlich! Das Rezept von Josephines Honiglebkuchen. Ein weihnachtlicher Traum aus Honig, Gewürzen, Mandeln mit einer feinen Zitronennote.

Kürbiskern-Speck-Cookies nach Ilse König

Kürbiskern-Speck-Cookies nach Ilse König

Heute, liebe Leser, möchte ich mich einem weissen Fleck in meinem Blog widmen, und zwar der pikanten Bäckerei.

Dulce de Leche

Dulce de Leche

Ach ja, mein kindliches Herz lacht heute und freut sich! Es schneit! Das erste Mal dieses Jahr in Wien!

Wiener Mocca-Kokoskuppeln

Wiener Mocca-Kokoskuppeln

Die Kokoskuppel. Meine Liebeserklärung an einen Mythos. Der wahrscheinlich nie so wirklich ein Mythos war… Eher eine meiner Kindheitserinnerungen, eine ,Madeleine de Proust‘, wie es die Franzosen zu nennen pflegen. Und, zugegeben, sie ist nicht mehr im Trend.

Zitrustage in Schönbrunn

Zitrustage in Schönbrunn

Ein Kurzbericht. (Der wahrscheinlich trotzdem wieder lang wird…) Die Orangerie des Schloss Schönbrunn hatte ihre Pforten geöffnet, und es gab kostbare Schätze zu sehen!