Erdbeer-Heidesand

Erdbeer-Heidesand

Heidesand– ein weiterer Weihnachts-Klassiker und die deutsche Antwort auf das schottische Shortbread.

Erdbeeriger Apfelkuchen gedeckt

Erdbeeriger Apfelkuchen gedeckt

Meine Mutter machte oft Apfelkuchen gedeckt. Das war aus ihrem Repertoire nicht wegzudenken. Der Geschmack des gebackenen Mürbteigs und der gedünsteten Äpfel, der noch warm verzehrte Kuchen mit einem Klacks Schlagobers sind mir so gut in Erinnerung.

Himmlische Karamellpralinen

Himmlische Karamellpralinen

  Da dies mein erster Post sein wird , möchte ich dem zukünftigen Leser und Gleichgesinnten gleich dieses Rezept, eine Art Einstiegsdroge, nämlich meine unwiederstehbaren Karamellbonbons vorstellen!

Torta della Nonna

Torta della Nonna

Schon lange trage ich mich mit dem Gedanken, endlich die Torta della Nonna auf meinem Blog zu präsentieren. Die Erdbeere, die ja schliesslich was auf sich hält, kann ohne diese Berühmtheit einfach nicht auskommen…

Kreta – mein Paradies auf Erden

Kreta – mein Paradies auf Erden

Die lang herbei gesehnte Reise nach Kreta wurde wahr!

Navettes – fast wie aus Marseille…

Navettes – fast wie aus Marseille…

Wie der Titel schon verrät, kommt heute das Rezept der Navettes, einer typischen Spezialität aus Marseille, auf den Präsentierteller.

Baci di Dama

Baci di Dama

Küsse einer schönen Dame.

Istanbul: Türkischer Milchreis (3/3)

Istanbul: Türkischer Milchreis (3/3)

Der dritte Teil meiner Istanbul-Eloge wird nicht so wortreich sein. ( Also auch für männliche Leser geeignet…) Jedoch füge ich endlich auch ein Milchreis-Rezept bei

Pfirsiche

Pfirsiche

Bei Kochbüchern habe ich ein eher seltsames ‘Konsumverhalten’.

Husarenkrapferl

Husarenkrapferl

Woher wohl dieser Name stammen mag?