Financiers

Financiers

Mit und ohne kandierter Ananas. Wie sich schon langsam herauskristallisiert: Ich liebe Mandeln. Nicht unbedingt einfach so, sondern vor allem in Kuchen und anderen süssen Näschereien. Wahrscheinlich, weil ihr delikates Aroma so viele andere Geschmackszutaten erlaubt, aber trotz dieser Großzügigkeit trotzdem nicht klein beigibt.

Cheesecake wie aus New York

Cheesecake wie aus New York

…oder wie man sich im fernen Wien einen New Yorker Cheese-Cake vorstellt!

Pralinentarte- That’s Paris!

Pralinentarte- That’s Paris!

Diese Tarte, einfach fantastisch! Oder besser ‘fantastique’, denn irgendwie muss man sofort an Paris denken. Zuerst, wenn man sie sieht, und dann- olala– wenn man sie isst!

Weihnachten 2013

Weihnachten 2013

Kekse, Geschenke, Christbäume, Lieder, Kerzen, Gedichte, Spaziergänge, Lebkuchen und was noch alles so zu Weihnachten gehört

Taboulé

Taboulé

Sonntag Mittag. Am Samstag keine Zeit/ Lust gehabt, mich in die Schlacht des Wochenend-Supermarkt-Einkaufs zu werfen. Wir beliessen es somit bei einem (relativ) leeren Kühlschrank.

Zitrustage in Schönbrunn

Zitrustage in Schönbrunn

Ein Kurzbericht. (Der wahrscheinlich trotzdem wieder lang wird…) Die Orangerie des Schloss Schönbrunn hatte ihre Pforten geöffnet, und es gab kostbare Schätze zu sehen!

Rhabarber-Kuchen

Rhabarber-Kuchen

Der Weg war, pathetisch ausgedrückt, steinig. Entweder bäckt in Wien im Moment jeder Rhabarber-Kuchen oder die Supermärkte sind der Meinung, Rhabarber sei etwas, das zu verkaufen es sich nicht lohnt.

Meine 10 besten Weihnachtsrezepte

Meine 10 besten Weihnachtsrezepte

Liebe Backfreunde! Heute ist der 1. Advent. Dabei ist es doch noch nicht mal Dezember…

Die SÜWAG- Final Update

Die SÜWAG- Final Update

Liebe Leser, liebe Süwag-Kenner, liebe Wien- Liebhaber, jetzt endlich einmal das ausstehende Update über diese Wiener Institution, die Ende 2016  seine Pforten für immer schloss.

Nussecken à la Tonka

Nussecken à la Tonka

Der Herbst ist da, und ich bin nicht damit einverstanden. Die Verlockungen, die, als es noch Sommer war, da draussen so zahlreich auf uns warteten und Zoé und mich mit säuselnden Engelszungen ins Freie riefen, werden nun flugs weniger. Seufz.