Schoko Cranberry Spitze: Fertig in 40 Minuten!

Schoko Cranberry Spitze

Posted by on Jun 26, 2013 in Giveaways, Schokoladiges, Süsse Bäckereien

Einladung zum Picknick im Grünen? Da gehört, wenn man’s stilgerecht angehen will, doch auch etwas Süsses zum Abschluss des fröhlichen Schmausens dazu… Und was soll man als Nachspeise mitnehmen? Eine Torte? Tiramisu? Eis?

Picknick-von-Hector-Trotin

Alles sehr kompliziert, allein schon der Transport, ganz zu schweigen von den kleinen Details wie zum Beispiel Kühlakkus, die natürlich nicht im Tiefkühlfach liegen, sondern irgendwo, dem Tortenteller, der nicht in die Kühlbox passt, den Papptellern, die man vergessen hat, für diesen Zweck einzukaufen…Nicht zuletzt das extra Besteck, das es für solche Desserts braucht und die Schwierigkeit, diese im Sitzen auf einer Decke ohne gröberen Verlust jeglicher Eleganz zu verspeisen…

Es gibt aber Lösungen. Hier ein schneller und einfacher Vorschlag. In 40 Minuten ist die Angelegenheit unter Dach und Fach! Man braucht nicht einmal Eier dazu.

Dieses schokoladige, Shortbread-artige Gebäck habe ich übrigends einem Rezept nachempfunden, das ich in ‘Elle à Table’ vor ein paar Monaten fand!

Schoko-Cranberry-Dreiecke

Zutaten:

  • 200 gr Mehl
  • 40 gr feiner Griess (eigentlich Maismehl, aber sowas habe ich nicht zu Hause)
  • 120 gr weiche Butter
  • 60 gr Zucker 
  • 1 Tl Backpulver
  • 130 gr Schokolade
  • 60 gr Cranberries (oder Rosinen/getrocknete Marillen: in diesem Fall in kleine Stückchen hacken)
  • 2 El Milch

getrocknete-Cranberries

Zutaten

Zubereitung:

Butter in Würfel schneiden und bei Zimmertemperatur weich werden lassen.

Butter

Den Ofen auf 150°C Umluft einstellen.

Schokolade hacken.

Schokolade

Ich hatte noch einen Rest von dunkler Schokolade mit Orangengeschmack aus Griechenland. Die schmeckt sehr gut! Man kann auch Kaffeeschokolade verwenden.

Orangen-Schokolade

Mehl in eine Schüssel sieben.

gesiebtes-Mehl

Mit Griess und Backpulver gut vermischen und mit der Butter rasch abkneten.

Schokolade, Cranberries und am Ende die Milch beifügen.

Teig-mit-Schoko-und-Cranberries

Eine Form (ca. 20×30) buttern.

Teigform

Den Teig mit den Fingern gleichmässig reinbugsieren.

Mit einer Gabel ein Muster machen.

Muster

Ca. 20 Minuten backen lassen. Nicht länger, denn der Teig wird noch fester, wenn er kalt ist!

Hortensie

10 Minuten abkühlen lassen.

Mit ein wenig Staubzucker überpudern.

Dann in Dreiecke schneiden, siehe Photo! Kein scharf schneidendes Messer verwenden, sonst macht man Ritze in seine schöne Backform!

Dreiecke

TIPP:

Wer will, kann dem Teig ein bisschen Zimt und 50 gr gehackte Walnüsse beifügen.

Man gönnt sich ja sonst nichts..!

Nach oben

Leave a Reply