Peace Cake Josephine Tabbert • Die Erdbeere

Peace Cake Josephine Tabbert

Posted by on Feb 24, 2013 in Kuchen

Peace-Cake

Peace-Cake-by-Josephine

Oberfläche-Peace-Cake

Rezept-mit-Haselnüssen

Das Wochenende bringt immer gute Sachen…

Diesmal ist ein wunderbar einfacher Haselnusskuchen meiner Tante. Sie ist eine fabelhafte Köchin.

Da sie vor allem aber Künstlerin ist ( sie macht Objekte aus von ihr selbst handgeschöpftem Papier) wurde sie eines Tages gebeten, ein Rezept ihrer Heimat, also Deutschland, für ein internationales Projekt beizusteuern. Aus aller Herren Länder kamen die Rezepte, sie sollten typisch sein und die Zutaten sollten nach Möglichkeit in anderen Ländern zu bekommen sein.

Da mir Weihnachten viele Haselnüsse in meinen Schränken zurückgelassen hat, musste ich nun, da es mir absolut widerstrebt, meine kostbaren Backzutaten vergammeln zu lassen, die Sache in die Hand nehmen und besagte Haselnüsse einem sinnvollen Ziel zuführen.

Gesagt. Getan.

Und manchmal, immer öfter, gelüstet es mich nach den einfachen, nach den bekannten Geschmäckern.

Auch wenn ich, unter der Woche, von einem herrlichen vietnamesischen Bo Bun (das beste: Paris, 11. Arrondissement “le Phô 14”), leider sooo weit weg, träume und mir ab und zu sogar einen, dem Pariser Bo Bun leider wenig ähnelden Verwandten am Naschmarkt gönne! Oder den Besuch und das bei mir unweigerlich darauf folgende Nachkochen, mein ganz persönliches Küchen-Reverse Engineering ( so, wie man erzählt, dass es chinesische Ingenieure in europäischen Autofabriken machen: alles mit Röntgenblick anschauen und dann in die Tat umsetzen) in einem Sri Lankesischen Restaurant in Erwägung ziehe. Oder mir einen wundervollen Kebab, gefüllt mit herrlich knusprigem Fleisch, frischer Joghurtsauce und feingeschnittenem Rotkohl usw. an einem ganz bestimmten Stand am Brunnenmarkt  kaufe.

Aber dann, am Wochenende, freue ich mich auf altbekannte Dinge wie einen Braten, wie einen Apfelkuchen, ein Blunzengröstl, wie überbackenen Karfiol, wie einen Haselnusskuchen, wie Pasta al Forno, wie gefüllte Paprika, wie … bitte die Liste fortsetzen, liebe Leser! Ich freue mich über Eure ‘Wochenend-Essen-Assoziationen!

Wieviele gute alte Rezepte, die man schon eine Ewigkeit nicht mehr gemacht hat!

Zu einem buttrigen, saftigen, luftigen Haselnuss-Peace Cake braucht man folgende

Zutaten:

haselnüsse

  • 200 gr Butter
  • 200 gr Haselnüss, frisch gemahlen
  • 200 gr Zucker
  • 4 Eier, getrennt
  • 150 gr Mehl mit 1 Teelöffel Backpulver vermischt
  • Vanillezucker
  • ich füge eine gute Prise Zimt hinzu

Hasenüsse-vor-dem-Reiben

Zubereitung:

Eier trennen. Eischnee mit einer Prise Salz fest schlagen, 1/3 des Zuckers dazu und noch 1 Minute mixen.

Backofen auf 150°C vorheizen.

Butter cremig schlagen ( ich stelle die metallene- nicht Plastik! Rührschüssel kurz ins Rohr. Die Butter soll nicht zerrinnen, sondern nur leicht anschmelzen).

Eigelb

Eigelb einzeln dazu geben und mit 2/3 des Zuckers plus dem Vanillezucker zu einer hellgelben luftigen Masse schlagen.

Mehl-bio-Universal

Zimt

Teig-mit-Eischnee

Teig

Dann den Grossteil des Mehl mit einem Löffel einrühren, die Haselnüsse dazugeben. Mit der Hälfte des Eischnees glatt rühren und den Rest mit Einfühlungsvermögen (braucht der Mensch in allen Lebenslagen, sogar und ganz wichtig beim Backen!) unterheben.

In eine bebutterte, bemehlte Springform (24  oder 26 cm Durchmesser ) füllen. Josephine schreibt, eine Stunde backen, aber ich fand 40 Minuten lang genug! (siehe mein P. S. am Ende des Rezepts) Kommt sicher auf den Backofen an, wie immer.

Nach 15 Minuten auf ca. 165° C raufschalten.

Springform

Ich serviere diesen Kuchen mit einem Zimt-Schlagobers.

Auch geschlagenes Obers mit ein bisschen Baileys darüber geträufelt ist eine wunderbare Kombination zu Haselnuss!

Haselnusskuchen

P.S. am 1. April 2013: Josephine hat mir gesagt, bei Ihrem Backofen braucht der Cake länger und 40 Minuten Backzeit ergeben einen Kuchen, der innen noch flüssig ist. Offensichtlich backen die Öfen sehr unterschiedlich, daher ein kleiner Tip: Nach 40 Minuten mit einem Zahnstocher in die Mitte des Kuchens stechen und schauen, ob etwas am Zahnstocher hängenbleibt, dann ist der Teig noch nicht durchgebacken. Noch 10-20 Minuten im Ofen lassen, bei  etwa 160 °C. Der Kuchen sollte allerdings nicht zu trocken werden!

Nach oben

2 Comments

  1. Schoko-Nuss-Kuchen mit Kirschen • Die Erdbeere
    June 7, 2015

    […] Ausgangsrezept habe ich übrigends das Peace Cake Rezept meiner Tante Josephine […]

  2. Pralinentarte- That's Paris! • Die Erdbeere
    February 7, 2016

    […] hatte es mir meine Tante Josephine, die ihrerseits als junges Mädchen in den späten 40er Jahren erstmals dorthin gereist war, über […]

Leave a Reply