Ensaimadas

Ensaimadas

Der süsse Stolz Mallorcas!

Die Leichtigkeit des Seins

Die Leichtigkeit des Seins

Tja, wie beginnen, was erzählen?

Feigen Tarte mit Marillen

Feigen Tarte mit Marillen

Feigen! Wie  herrlich, wie süss, wie sommerlich! Heute kombiniert mit  Marillen, einem Hauch Alkohol (Vodka), zart umhüllt von einem Crème Fraîche-Eischaum.

Birnen-Kokos-Wandl

Birnen-Kokos-Wandl

Der Umstand, in den Geschäften nun jeden Tag Birnen, wo das nur Auge hinsieht, zu entdecken, passt mir eigentlich nicht so. Ausser der Birnen selber wegen.

Spekulatius- Aufstrich

Spekulatius- Aufstrich

  Schon seit einiger Zeit fasziniert mich folgendes Phänomen: Wir Menschen lieben industriell hergestellte Lebensmittel, besonders wenn sie süss sind, und ziehen diese im Alltag doch glatt vielen guten, zu Hause gemachten vor.

Mandelgebäck- meine ‘Pasta di Mandorla’

Mandelgebäck- meine ‘Pasta di Mandorla’

In einer Backstube, die etwas auf sich hält, gilt folgende Regel: Unnötige Verschwendung ist verwerflich und zeugt von mangelndem Ideen-Reichtum. Daher haben schlaue Hausfrauen und Küchenmänner seit jeher zu Weihnachten Rezepte mit den übrigen Eiweissen in ihrem Back-Portfolio.

Luftiger Eierlikör Guglhupf

Luftiger Eierlikör Guglhupf

Dieser Kuchen geht schnell, man braucht nur seinen Mixer und eine Form, keine sonstigen Kuchenbäcker-Accessoires, und er ist wirklich leicht zu machen … Ideal als Sonntagskuchen oder für ein kurzfristig ausgemachtes Kaffeekränzchen. Es schmeckt lauwarm wie erkaltet wundervoll! Das Rezept stammt aus dem Burgenland

Pekan-Streuselkuchen

Pekan-Streuselkuchen

Vor ein paar Tagen schluckte ich und dachte an mein zweites Baby, Die Erdbeere, (genau genommen sogar mein erstes, denn Zoé kam erst ein Jahr nach Gründung dieses Blogs auf die Welt!)

Ingwernüsse

Ingwernüsse

Ach, es ist doch immer dasselbe! Meine neuester Ankauf, ein Dr. Oetker Weihnachts-Backbuch, liegt seit Wochen auf meinem Tisch herum.